Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian kam am 2. April 1647 in Frankfurt am Main zur Welt. Ihr Vater war der berühmte Kupferstecher und Kartograph Matthäus Merian.  Am 16. Mai 1665 wurde Maria Sibylla einem Schüler ihres Stiefvaters, Johann Andreas Graff, angetraut und bekam von ihm 1669 die erste Tochter Johanna Helena.
1685 ging Maria Sibylla zusammen mit ihrer Mutter und den beiden Töchtern nach Schloss Walta-State bei Wieuwerd im niederländischen Friesland zu ihrem Stiefbruder Caspar. Am 12. August 1692 ließ sie sich von ihren Mann scheiden. 1691 siedelte Maria nach Amsterdam um. Im Juni 1699 startete Maria ihre Reise nach Surinam. 1715 erlitt sie einen Schlaganfall und starb im Alter von 69 Jahren. Maria Sibylla Merian war die erste Forscherin, die systematisch Insekten studierte, und gewann deshalb Anerkennung als Wissenschaftlerin.

Mediathek & mehr

Medienwerkstatt INTERAKTIV 27.04.

Musikfestivals oder Live-Konzerte vom Sofa aus verfolgen? In der heutigen Interaktiv-Folge gibt es regionale Hinweise, wie Sie dies wunderbar tun…

Medienwerkstatt INTERAKTIV 24.04.

Es wird wieder gekocht! Es gibt ein schnelles und leckeres Spargelgericht.

Guten Appetit.

Medienwerkstatt INTERAKTIV 23.04.

Im Bücher Kreisel der Medienwerkstatt stellen wir heute ein spannendes Buch vor, dass in Aachen spielt. Wer Lesenachschub braucht, kann das Buch bei…

Medienwerkstatt INTERAKTIV 22.04.

In dieser Folge haben wir zwei Rätsel für  Sie vorbereitet. Wer uns als erstes ein Foto der richtigen Lösungen zuschickt, gewinnt einen…

Medienwerkstatt INTERAKTIV 21.04.

Heute räumen wir unseren Küchenschrank auf. Nebenbei gibt es noch ein paar Tips wie Sie die Ordnung in Ihren Schränken besser halten können.

Medienwerkstatt INTERAKTIV 20.04.

Wir haben da mal was vorbereitet. Heute gibt es einen Wörtersalat.

Schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren.

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus ist vermutlich im Jahr 1451 in Genua (Italien) geboren. Er kam zur Überzeugung, dass die Erde ein Kugel und keine Scheibe ist, und…

Heinrich Rudolf Hertz

Der Physiker Heinrich Rudolf Hertz kam am 22 Februar 1857 in Hamburg zur Welt. Dank seiner grundlegenden wissenschaftlichen Entdeckungen wurden heute…

Max Weber

Max Weber kam am 21. April 1864 als Sohn einer Erfurter Juristenfamilie zur Welt. Er gilt als Gründervater und Klassiker für viele Teilbereiche der…

Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach kam am 31. März 1685 in Eisenach zur Welt. Mit zehn Jahren verlor er seine Eltern, und sein älterer Bruder zog ihn auf. Als Kind…

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven wurde am 17. Dezember 1770 in Bonn getauft. Er war ein musikalisches Wunderkind, das u.a. Violine spielte. Ab 1779 nahm er…

Marie Curie

Marie Curie

Marie Curie wurde als Marie Salomea Sklo­dowska am 7. November 1867 in War­­­­schau geboren. 1883 beendete sie das Gym­nasium mit der besten…